So gehen wir mit Ihren Daten um

Die Untersuchung, sowie die Übermittlung und Aufbewahrung der Daten Ihres Kindes in der Hörscreeningzentrale bedarf Ihrer Einwilligung. Die übermittelten Daten werden unter ärztlicher Verantwortung und Schweigepflicht verarbeitet. Der Datenschutz ist selbstverständlich gewährleistet und Sie haben ein jederzeitiges Widerrufsrecht, welches schriftlich an das Hörscreeningzentrum Nordrhein zu senden ist. 

 
 
 
 
 
 Einen Augenblick Bitte Seite wird aktualisiert